Programm MachScreen

 

 

Das Programm MachScreen ist ein "Screen Designer" für Mach3 von Artsoft und läuft auf Windows XP, Vista und Windows 7 Plattformen.

 

 

Features:

 Sprache wählbar. Im Moment stehen folgende Sprachen zur Auswahl:  Deutsch, Englisch, Niederländisch und Französisch.

 

Alle Funtktion im Entwicklungsmodus können mit dem Button "Rückgängig" gemacht werden

 

Im - Export von Werkstück-, Werkzeug-, Makros-, Lizenz und Profil Dateien.

 

Im- Export der Projekt Dateien, d.s. Screen-Datei und alle korrespondierenden Bitmap Dateien.

 

Addon einfügen: Screen-Dateien in bestehende Screens einfügen

 

Vertauschen der Display Layer.

 

Sperre um Kontroll Elemente mit Maus zu verschieben setzen / rücksetzen

 

Bild-Dateien zusammenführen. Mit dieser Funktion können Bild und Bild-Schaltknopf Dateien gesammelt werden. Auf diese Weise ist es möglich, nur aufgerufene Bild Dateien in ein Verzeichnis zu kopieren.

 

Online Hilfe

 

Ansichten:

Design Ansicht

Info Ansicht

Hotkey Ansicht

 

Einstellbare Sprache

 

Undo Funktion

 

Editor

 

Datei Historie

 

Alle Scripts anzeigen und speichern

 

 

 Im- und Export Funktion

Auswahl Möglichkeit von Werkstück (Fixtures), Werkzeug (Tools), Makros und der Lizenz Dateien

 

Ansichten

1) Die Design Ansicht dient zum Erstellen und Ändern von der Mach3 Oberfläche

 2) Die Info Übersicht  zeigt die Kontroll-Elemente mit den Attributen in tabellarischer Übersicht

 3) Die Hotkey Ansicht zeigt alle benutzten Hotkeys mit den zugeordneten Parametern

 

Einstellbare Sprache

Für einzelne Komponenten wie Menü, Fehlermeldungen, Bezeichnungen, Funktionen usw. Zur Zeit sind folgende Sprachen möglich: Deutsch, Englisch, Niederländisch und Französisch.

Undo Möglichkeit im Design-Modus

Alle Änderungen im Design- Modus können über die Undo- Funktion wieder rückgängig gemacht werden

Design Ansicht

Über das Menü bzw. über die Werkzeugleiste wird über Neu eine neue Datei erstellt, bzw. mit Öffnen eine bestehende Datei geöffnet und die erste Seite angezeigt.

Bei Neuerstellung wird über einen Dialog die Fenstergröße erfragt.

Der zentrale Dialog ist in 5 Gruppen unterteilt:

Gruppe Seite:

    - Auswahl der Seiten Nummer

    - Neue Seite anlegen

    -bestehende Seite löschen

Gruppe Position:

    -Anzeige der Position, Breite und Höhe des momentan ausgewählten Elements

    - Schaltknopf "Positionieren" positioniert das ausgewählte Element mit der festgelegten Größe

Gruppe Steuer Element:

    -Auswahl des Elements aus der Combobox

    -Schaltknopf "Hinzufügen" platziert das ausgewählte Element auf die momentane Seite

Gruppe Farben:

    -Anzeige der momentanen Farben des ausgewählten Elements

    - mit Anklicken des Farbrechtecks wird ein Farbänderungsdialog gestartet

Gruppe Kontrol Type:

    - hier werden die Steuer Element abhängigen Parameter angezeigt

    - mit einem Doppelklick in der Spalte "Wert" wird der Änderungsdialog für den entsprechenden Parameter gestartet.

    - Für den Parameter Funktion werden nur die verfügbaren Werte im Klartext angezeigt, z.B. "Cycle Start"

    - Die Festlegung der Funktion mit dem numerischen Wert wird über den "OEM - Code" durchgeführt.

    - mit einem Doppelklick auf Zeile Hotkey in Spalte "Wert" kann die Tasten-Kombination festgelegt werden.

    - mit einem Doppelklick auf Zeile "Auszuführender Code" in Spalte "Wert" wird der Editor gestartet.

    - mit dem Schaltknopf "Hotkey direkt" kann der Wert der Schnellzugriffstaste festgelegt werden.

 

Info Ansicht

In dieser Ansicht werden alle Elemente der  *.set -Datei in tabellarischer Form angezeigt. 

Die Anzeige kann durch Anklicken einer Spaltenüberschrift sortiert werden.

Daten können in csv-Format exportiert werden.

 

Hotkey Ansicht

In dieser Ansicht werden alle Schnellzugriffs -Tasten der *.set - Datei in tabellarischer Form angezeigt, nicht angezeigt werden die System eigenen Schnellzugriffstasten

Die Anzeige kann durch Anklicken einer Spaltenüberschrift sortiert werden.

Editor

     - optionale farbige Schlüsselwort - Hervorhebung

    - Zeilen Nummern einfügen

    - Zeilen Nummern entfernen

    - optionale automatische Großschreibung

    - Text ausschneiden, kopieren und einfügen

    - suchen von Text

                mit folgenden Filtern

                        nur ganzes Wort

                        Groß - Kleinschreibung

                        Suchrichtung nach oben / unten

     - ersetzen von Text     einmalig, oder alle Vorkommen

                mit folgenden Filtern

                        nur ganzes Wort

                        Groß - Kleinschreibung

 

Datei Historie

    - Beim Öffnen der "Set-Datei" wird eine Kopie mit dem DATEINAMEN.SEn im Mach-Verzeichnis gespeichert, wobei n eine Zahl zwischen 0 und 9 sein kann. Der max. Wert wird über den Einstellungs- Dialog eingestellt.

 

Alle Script anzeigen und speichern